Verwendung Natur belassener MaterialienVerwendung Natur belassener MaterialienVerwendung Natur belassener MaterialienVerwendung Natur belassener MaterialienVerwendung Natur belassener MaterialienVerwendung Natur belassener MaterialienVerwendung Natur belassener MaterialienVerwendung Natur belassener MaterialienVerwendung Natur belassener Materialien

Verwendung Natur belassener Materialien

Beim Neubau unseres Tannenheim ***S haben wir versucht so wenig wie möglich Materialien und diese möglichst im Urzustand zu verwenden. Dieser Mix aus Rohmaterialien schafft ein spezielles Ambiente und ein angenehmes Raumklima. Durch die großen Fensterflächen schaut die Natur herein - ein Spektakel zu jeder Jahreszeit.


Heimische Hölzer

Heimische Hölzer

Lärche und Fichte in Zimmern, bei Fenster und Türen, Einrichtung Bar und Speisesaal.


Stein

Stein

Böden und teilweise Wände in grauem Schiefer


Metall

Metall

Roher Stahl bei Treppen und Beschilderung


Sichtbeton

Sichtbeton

Der schwarze Sand unserer Moränen wird vom kristallklaren Gletscherwasser des Trafoibaches ins Tal gespült - bis zu den sog. Prader Sand. Dort wird er geschürft und für die Herstellung des Betons verwendet.